Willkommen

Ursula Belafi - Heilpraktikerin

Schon seit der Jugend hat mich die Medizin und der Dienst am Menschen fasziniert. So erlernte ich den Beruf der Arzthelferin. Viele Jahre habe ich Erfahrung gesammelt in den Fachbereichen: Allgemeinmedizin, Hals-Nasen-Ohren-Medizin und in der Frauenheilkunde. Mein Anliegen war es schon immer, die Schulmedizin mit der Naturheilkunde zu kombinieren, um so dem Menschen den größtmöglichen Nutzen zu bringen. Später absolvierte ich ein Fachstudium zur Präventologin, eröffnete und leitete 12 Jahre lang ein Gesundheitszentrum mit den Schwerpunkten: Massagen, Gesundheitsprävention, Ernährungsberatung und Orthomolekular-Medizin. Dann folgte die mehrjährige Ausbildung in einer Heilpraktiker-Schule und die amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktikerin. Seit 2017 bin ich nun in Saarwellingen in eigener Naturheilpraxis tätig und möchte Ihnen gerne die Schwerpunkte meiner Praxis vorstellen.

Kostenfrei und unverbindlich können wir uns gerne erst einmal bei einem Gespräch kennenlernen und schauen, ob die „Chemie“ passt und ich Ihnen weiterhelfen kann.

Wenn Ihnen mein Angebot gefällt und es Sie anspricht, kontaktieren Sie mich bitte.

Massagetechniken

Im Laufe meiner jahrzehntelangen Aus- und Weiterbildung sind mir immer wieder neue und interessante Massagetechniken begegnet, die ich mit Freude erlernt und angewendet habe. So hat sich im Laufe der Zeit eine Vielfalt entwickelt, aus der ich Ihnen gerne einige vorstellen möchte:

  • Faszien-Therapie / Faszien lösen
  • Schröpfkopfmassage / Schröpfen
  • La Stone Therapie®
  • Hot Stone Massage
  • Edelsteinmassagen
  • Klangmassage mit Planetenschalen®
  • Metamorphose der Füße
  • Ayurvedische Massage (Abhyanga)
  • Spezialmassage

Faszientherapie

Faszientherapie

Handarbeit gegen den Schmerz

Faszien kann man fast überall im Körper finden, z.B. im Unterhautgewebe, in den Knorpeln, den Knochen, den Gelenken, den Sehnen, den Muskeln, den Nervenbahnen und den Organen. Sie sind über ein bindegewebsartiges Netz verbunden und es wird vermutet, dass sie untereinander kommunizieren.Faszien können bei Nichtbeanspruchung verhärten oder verkleben. Bewegungseinschränkung und/ oder Schmerzen sind die Folge. Bei Verdickung und Versteifung des faszialen Gewebes können auch Nerven eingeengt werden, was besonders schmerzhaft ist. Häufige Ursachen sind Bewegungsmangel, Stress, Übersäuerung des Körpers, verminderte Trinkmenge, Lymphstau u.s.w

Bei der Faszienbehandlung finden die Hände der Therapeutin die schmerzhaften Stellen, die Triggerpunkte. Durch Ausübung eines gewissen, bei den Patienten oft schmerzhaft empfundenen Drucks, können verdrehte Faszien wieder in die richtige Position gebracht werden. Ablagerungen oder Verklebungen des faszialen Gewebes werden ausgestrichen. Auf den Druck reagiert der Körper mit Mehrdurchblutung und somit zu gesteigerter Sauerstoff- und Nährstoffzufuhr. Ein Austausch kann wieder stattfinden.


Diese Behandlung eignet sich besonders:
Bei Rücken- und Nackenschmerzen, bei Bewegungseinschränkungen und bei Gelenk- und Nervenschmerzen.

Anwendung:
im Abstand von 3 Wochen, ca. 4 – 6 Behandlungen
Dauer:
ca. 45 Minuten


Schröpfkopfmassage nach Dr. Aschner

Schröpfkopfmassage

"Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare" (Christian Morgenstern)

Die Schröpfkopfmassage und das Schröpfen gehören zu den klassischen Hautableitungsverfahren. Durch den erzeugten Unterdruck, der in den Gläsern erzeugt wird, entsteht ein Sog-oder Zug auf das darunterliegende Gewerbe und die Muskulatur. Bei der Schröpfkopfmassage zieht die Therapeutin die Gläser über die geölte Haut und mit dieser Welle werden im Unterhautgewebe Faszien gelöst. Die Durchblutung wird angeregt und der Lymphfluss wird aktiviert.

Beim Schröpfen verbleiben die Gläser für gewisse Zeit an einer Stelle und üben so eine größere Sogwirkung aus. Auch bei Verspannungen, Sehnenverkürzungen und Muskelschmerzen wird diese Methode erfolgreich eingesetzt.


Diese Behandlung eignet sich besonders:
Bei Verspannungen und Muskelschmerzen

Anwendung:
im Abstand von 3 Tagen, ca. 4 - 6 Behandlungen
Dauer:
ca. 30 – 45 Minuten


La Stone Therapie®

Eine faszinierende Verbindung aus Massage und Energiearbeit.

Zum Einsatz kommen hier heiße und kalte Steine, die sehr wohltuend und gleichsam vitalisierend wirken.

Mit dem heißen Steinen entspannen sich die Muskeln, der Körper relaxt, er kommt in wohlige Entspannung. Mit sanftem Druck gleiten die Steine über den Körper und lösen bei Bedarf muskuläre Verspannungen und Blockaden.

Die kalten Steine, die Marmorsteine, beruhigen den bearbeiteten Bereich und setzen einen Reiz, der den Köper vitalisiert und anregt. Dieser Wechselreiz wirkt sich wohltuend auf die Aktivierung aller vitalen Organsysteme aus.
Eine Nachruhezeit von ca. 15 Min wird hier empfohlen.


Diese Behandlungsmethode eignet sich besonders:
Bei Verspannungen, körperlichen und seelischen Blockaden, Energiestauung im System.

Anwendung:
einmal monatlich
Dauer:
ca. 90 Minuten


Hot Stone Massage

Hot Stone Massage

Wohlige Entspannung mit heißen Steinen

In der heutigen Zeit, wo Termindruck, Stress und Multitasking zur Normalität gehören, ist es wichtig, einen Ausgleich zu finden, loszulassen und den Kopf frei zu bekommen…einfach mal abschalten und entspannen. Die wohltuende Wärme der Steine, die über den Körper gleiten, ihn in Wärme einhüllen, geben ein Gefühl der Geborgenheit. So kann man loslassen im körperlichen als auch im geistigen Zustand. Der Energiefuß kommt in Bewegung, Blockaden können gelöst werden und Ausgleich entsteht.


Diese Behandlungsmethode eignet sich besonders:
Zum Entspannen

Anwendung:
nach Absprache und Bedarf
Dauer:
ca. 60 Minuten


Edelsteinmassagen

Edelsteinmassagen

Edelsteine, die helfen

Gearbeitet wird hier mit Halbedelsteinen verschiedener Formen: Massagesteine, Seifensteinen u.s.w. Die Steine mit ihren verschiedenen Farben und Schwingungen werden im Chakrasystem entsprechend ihrer Zuordnung aufgelegt und in den bestimmten Bereichen massiert, um den Energiefluss zu lenken und dieses Gebiet zu harmonisieren.

Was sind Chakren?

Das Wort Chakra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet Rad oder Wirbel. Chakras sind Energie- und Bewusstseinszentren im menschlichen Körper. Es sind keine anatomisch festlegbaren Zentren, sondern vielmehr Energiewirbel. Diese durchdringen den physischen Körper und verbinden ihn mit dem feinstofflichen Körper des Menschen, dem Astralleib. Alle Chakren sind traditionell entsprechenden Farben zugeordnet.


Diese Behandlung eignet sich besonders:
Um den Energiefluss zu harmonisieren

Anwendung:
4-6 Behandlungen im wöchentlichen Abstand
Dauer:
45 Minuten


Klangmassage mit Planetenschalen®

"Nada Brahma" – "Die Welt ist Klang" (altindische Weisheit)


Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zu Grunde, die schon vor 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden.
Die Planetenschalen sind nach ihrer Frequenz ausgemessene Klangschalen, die den Planetentönen (Hans Cousto) zugeordnet werden und im Körper ihre Entsprechung in den Chakren finden.

Zusammen mit der Therapeutin werden die passenden Klangschalen ausgesucht und nach und nach klingend auf den Körper aufgelegt. Sie gehen in Resonanz mit dem entsprechenden Gebiet und erzeugen mit ihrer Schwingung eine sanfte Art der Massage, die bis in die einzelnen Zellen geht. Diese „erinnern“ sich wieder ihrer eigentlichen Schwingung und Bestimmung und kommen in die Harmonie. Auch die verschiedenen Klangschalen untereinander gehen in Resonanz und spielen ihr „eigenes Lied“, ganz individuell, so wie der Mensch es ist. Sie zeigen uns, wie schön es ist, im Einklang mit sich selber zu sein und sich in Liebe anzunehmen.


Diese Behandlung eignet sich besonders:
Um Stress abzubauen, mit sich selbst wieder in Einklang zu kommen und neue Leichtigkeit ins Leben zu lassen.

Anwendung:
Empfohlen werden allgemein 3 – 5 Behandlungen innerhalb eines Zeitraumes von 2 – 6 Wochen
Dauer:
ca. 45 Minuten oder wahlweise ca. 60 Minuten


Metamorphose der Füße

Raupe
Verpuppung
Schmetterling

Metamorphose bedeutet Umwandlung.

Über bestimmte Reflexzonen an den Füßen, können alte Muster und Blockaden, die pränatal entstanden sind, durch sanfte Berührung und Ausstreichen in die Umwandlung gebracht werden. Die Grundlage dieser Therapie ist eine überlieferte chinesische Behandlungsmethode der Füße.

Sanfte Berührung und Ausstreichen bestimmen diese Behandlung.

Fußmassage

Diese Behandlung eignet sich besonders gut:
Um sich von seelischen Altlasten zu trennen und Erneuerung zuzulassen.

Anwendung:
3 – 5 Behandlungen
Dauer:
ca. 45 Minuten


Ayurvedische Massage (Abhyanga)

Körper, Seele und Geist in Harmonie

Schon die alten Veden mit ihrer Heilkunst wussten um die Bedeutung von Körper, Seele und Geist. Die Harmonie auf allen Ebenen ist das erstrebte Ziel.


….warme Öle, sanfte Hände, die über den Körper streichen, eine liebevolle und harmonische Atmosphäre, ein geschützter Raum ….all das zeichnet diese spezielle Massage aus. Behaglichkeit und Wohlbefinden durchströmen den Körper, regen die Selbstheilungskräfte an und stabilisieren das innere Gleichgewicht.


Diese Behandlung eignet sich besonders:
Um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Anwendung:
1 x wöchentlich, 4- 6 Behandlungen
Dauer:

  • Rückenmassage ca. 30 Minuten,
  • Ganzkörpermassage ca. 60 Minuten

Spezialmassagen

Aus der Vielfalt Neues kreieren

Im Laufe meiner jahrzehntelangen Erfahrung habe ich eine spezielle Methode entwickelt, bei der ich verschiedene Massagetechniken miteinander kombiniere. So entstand diese Spezialmassage, die ganz individuell auf jeden Patienten zugeschnitten ist.


Diese Behandlung eignet sich besonders:
Um im Vertrauen neue Wege zu gehen

Anwendung:
4- 6 Behandlungen
Dauer:
45 – 60 Minuten


Bachblütentherapie

Seelentherapie mit Blütenenergie - "Nicht bekämpfen, sondern erkennen und überwinden, denn die vollkommene Heilung entsteht nur in unseren Inneren." (Dr. Edward Bach)

Die Bachblütentherapie beinhaltet 38 Essenzen (Informationsauszüge) aus wildwachsenden Pflanzen höherer Ordnung und Quellwasser.

Einsatzgebiete:

  • zur Harmonisierung disharmonischer Verhaltensmuster wie Eifersucht, Ängstlichkeit, Einsamkeit, Mutlosigkeit, Verzweiflung
  • zur Behandlung von seelischem Stress und psychischen Belastungsstörungen wie Arbeitsplatzverlust, Trennung, Wandlungskrisen, schwere Krankheiten
  • Begleittherapie zur Behandlung von akuten und besonders bei chronischen Krankheiten Die Therapie umfasst ein ausführliches Beratungsgespäch und eine individuelle Zusammenstellung Ihrer Bachblüten-Mischung

Homöopathie

prozessorientiert - „Similia similibus curentur“ Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden. (Christian Friedrich Samuel Hahnemann (1755 – 1843)

Die Homöopathie setzt an der Lebenskraft des Menschen an und eröffnet dem Therapeuten drei Behandlungsmethoden um auf verschiedenen Energieebenen Heilungsimpulse zu setzen.

  • Organothrope Homöopathie
Wird eingesetzt bei allen akuten Erkrankungen wie z.B. Erkältung, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Muskel- und Nervenschmerzen, Prellungen, Verbrennungen, Insektenstichen usw.

  • Konstitutionelle Homöopathie
Dabei stehen die Persönlichkeit des Menschen mit seinen individuellen Verhaltensweisen, Vorlieben, Abneigungen und seiner körperlichen Veranlagung (Konstitutionsmittel) im Vordergrund.

  • Miasmatische Homöopathie
Sie zielt auf die Krankheit hinter der Krankheit, also den Entstehungshintergrund. Geforscht wird nach dem Auslöser, dem Ausgangspunkt. Behandelt werden hier vor allem chronische Erkrankungen.

Kontakt

Hier haben Sie die Möglichkeit mit mir in Kontakt zu kommen.


  •  
  • Termine
  • nach
  • Vereinbarung


Impressum

Die Information

Anbieter dieser Internetseite ist:
Heilpraktikerin
Ursula Belafi
In den Heustöcken 1
66793 Saarwellingen
Telefon: (+49) 6838 - 2083174

E-Mail: info@hp-belafi.de
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt - Saarlouis, Choisyring 5, 66740 Saarlouis
Ursula Belafi führt die Berufsbezeichnung Heilpraktikerin, die in der Bundesrepublik Deutschland verliehen wurde.
Mitglied im Heilpraktiker verband Südwest. https://Heilpraktiker-verband-südwest.de
Berufsrechtliche Regeln sind im „Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung“, kurz Heilpraktikergesetz (HeilprG) geregelt und die Erste Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Ursula Belafi

 

Box-Fenster Datenschutz

Datenschutz 01










 

Disclaimer


Disclaimer